AKTUELL

02/2015 - Euro 6 & Tier 4 / 3b Entwicklungen sind abgeschlossen

02/2013 - Änderung der Datenschutzerklärung

04/2011 - Vertrieb von GPSauge™

12/2009 - Pistenfahrzeuge: Verbrauch & Leistungsoptimierungen für PRINOTH - PistenBully - Formatic

09/2008 - SISU Trucks Euro 5 Erfolgreich getestet und ist im Angebot!

09/2008 - SCANIA Euro 5 Erfolgreich getestet und ist im Angebot!

08/2008 - SCANIA Euro 5 in Testphase... bald im Angebot!

Fuhrparkleiter, Sie möchten mehr über die Fahrweise Ihrer Fahrer wissen?

Sie haben einen Verdacht... und brauchen jetzt genauere Messwerte?

Referenz Beispiele 1 & 2

Die Vorzüge und Vorteile einer Wassereinspritzung.

Je geringer die Strömungsverluste im Ansaugweg, desto höher ist die Leistungsausbeute!

LIQUID WAX ESTER - LXE™

Technik & Funktion

INFO: Die LUBEGARD®-LXE™-Technologie wird von Fahrzeugherstellern freigegeben und empfohlen

Pflanzliches polares Hightech-Mono-Ester-Wachs LXE™

1) Temperaturbeständig bis 300° C (das zur Zeit hitzebeständigste Ester
auf dem Markt)

2) Erhöht die Wärme- und Oxidationsstabilität jedes Schmierstoffes

3) Senkt die erhöhte Schmierstofftemperatur (Schützt vor Überhitzung)

4) Bis 50 % weniger Komponentenverschleiss

5) Bis 30 % weniger Sauerstoffaufnahme (Oxidation)

6) Bis 60 % weniger Hartasphalt (Schmutzablagerung)

LXE™
Die hochwertigen LUBEGARD® Kfz-Produkte stammen aus dem Hause International Lubricants, Inc.(ILI). Die patentierte Technik von ILI bietet unübertroffene Qualität und Leistung. LUBEGARD® unterscheidet sich grundlegend von anderen Produkten, da es Flüssig-Wachs-Ester (LXE™) enthält, der aus unterschiedlichen Ölsamen gewonnen wird und in Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten entwickelt wurde.

HISTORY
Die LXE-Technologie wurde unter Aufsicht von Dr. Phillip S. Landis entwickelt, einem anerkannten Forschungschemiker, der bis zu seiner Pensionierung 1984 die Mobile Oil Applied Lubrication Research Group «MOBIL 1» leitete. Vor Erlassung des US-amerikanischen Artenschutzgesetzes 1972 wurden über 13600 Tonnen des vom Pottwal gewonnen Walrates und dessen Derivate als Zusatzstoffe in praktisch allen Kfz-Bereichen eingesetzt. Die hierauf entwickelten Ersatzstoffe für Walrat können bei den erhöhten Betriebstemperaturen moderner Kraftfahrzeuge verbrennen, oxidieren, pyrolidieren oder dünn werden.

FAZIT
LUBEGARD® in sämtlichen Anwendungsbereichen ist kein Schmiermittel-Ersatz. Um seine sensationellen Eigenschaften ausüben zu können, benötigt LUBEGARD® in jedem Falle ein Basisöl. LUBEGARD® «repariert» keine mechanischen Schäden – aber es kann sie erfolgreich verhüten.

–› Bericht aus dem Swissmotor-Sonderdruck (PDF)
–› Testergebnisse (Auszug) mit namhaften Motorenölherstellern (PDF)
–› TCS - Prüfbericht (PDF)

‹– zurück LUBEGARD® | LUBEGARD® History